Therapie ist Vertrauensache


Für unsere gemeinsame Arbeit ist Vertrauen eine wesentliche Voraussetzung. 

Als Heilpraktiker für Psychotherapie unterliege ich der Schweigepflicht.

 

Die Schweigepflicht betrifft alle Inhalte der geführten Gespräche und auch der Fakt, dass ein Behandlungsverhältnis überhaupt besteht.

 

Alle Daten und Informationen die wir austauschen, werden streng vertraulich behandelt und nur mit Ihrer ausdrücklichen (schriftlichen) Genehmigung an Dritte weitergegeben. Dies kann manchmal sinnvoll sein, wenn durch die Mitarbeit z.B.  naher Angehöriger oder Ihres behandelden Arztes, die Erfolgsaussichten der Behandlung erhöht werden können.

 

Da ich ausschließlich privat abrechne,  erfährt auch keine Krankenkasse und Rentenversicherungsträger von einer laufenden Behandlung.


Moorweg 1

24991 Großsolt
Tel.: 04602-237404